Eröffnung Schwimmkomplex Freiberger Platz

Eröffnung Schwimmhalle Freiberger Platz

Am 2.12.2019 wurde nach 5-jähriger Umbauzeit die neue / „alte“ Schwimmahalle am Freiberger Platz eröffnet. Am Eingang erfolgte die obligatorische Schlüsselübergabe von den Architekten und Oberbürgermeister Dirk Hilbert an die Hallenverantwortlichen und Hr. Matthias Waurick als Geschäftsführer der Dresdner Bäder GmbH konnten dann die Gäste die Tribüne stürmen.

Als sehr schönen Programmpunkt erzählten 2 Mastersschwimmer über die Zeiten des 50-jährigen Bestehens der Halle, während sie hin- und herschwammen.

Zum Abschluss nahmen ca 100 Kinder das Becken in Besitz und die Übergabe war abgeschlossen.

Es konnten alle Bereiche inspiziert werden. Den Eingangsbereich und die Saunalandschaft fanden wir besonders gelungen.

Der Wunsch nach einem zweiten Lehrschwimmbecken blieb leider unerfüllt. Trotzdem sind die nun zwei 50 m Becken für die Stadt Dresden eine Bereicherung. Von den Vortragenden wurde das verbunden mit der Hoffnung auf nationale und internationale Strahlkraft.

Für den Schwimmverein Dresden Nord e.V. ändert sich aktuell wenig an den Trainingszeiten. Voraussichtlich im Herbst 2020 zum Schuljahresanfang gibt es kleinere Korrekturen, jedoch in der Summe nicht mehr Schwimmzeiten.

Hier noch ein paar Impressionen:

Eingangsbereich
Schlüsselübergabe von OB Hilbert
Schlüsselübergabe von OB Hilbert
Schlüsselübergabe von OB Hilbert
Schlüsselübergabe von OB Hilbert

Wer nochmal einen Blick auf die alte Halle werfen möchte, findet hier ein paar Bilder.

Hier gibt es noch Bilder von der zweiten Halle, wo wir trainieren.