Rückblick Wettkämpfe im November 21

Dieses Wochenende fanden im Schwimmsportkomplex Freiberger Platz zwei Wettkämpfe statt.

„Starker August“

Am Samstag starteten vier unserer Schwimmer beim Wettbewerb „Starker August“. Besonders Theo und Paula zeigten deutliche Verbesserungen bei den Sprints zu den letzten Wettkämpfen, teilweise sogar um mehrere Sekunden. So erkämpfte sich Paula obendrein den ersten Platz in 50 m Brust. Auch Anisa konnte in 50 m Freistil ihre Bestzeit unterbieten. Amelie freute sich sehr über die vorhandenen Rückenstarthilfen und schaffte es so auch in 200 m Rücken eine neue PB zu erreichen.

Herbstschwimmfest des Schwimmbezirks Dresden

Sonntag schwammen dann Johanna und Simon beim Herbstschwimmfest des Schwimmbezirks Dresden. Bei den 50 m Sprints setzten die Beiden die erlernten Techniken, wie die Delphintauchphase oder das Freistilschwimmen souverän um.

Durch die Pandemiebedingungen wurde natürlich auf die 2G-Regelung und Kontakterfassung geachtet, außerdem haben die Ausrichter wieder das Lifetiming sowie am Samstag einen Livestream veröffentlicht, sodass Zuschauen und Mitfiebern zumindest virtuell möglich war. Die Kinder empfanden das Wochenende als gute Möglichkeit mal wieder unter Wettkampfbedingungen zu schwimmen und können zufrieden mit den eigenen Leistungen sein.

Leave a Reply